Asteraceae > Asteroideae > Dittrichia viscosa

Home

Klebriger Alant

(Dittrichia viscosa)
(Syn. Inula viscosa)

Dittrichia viscosa
Die Gattung ist nach dem dt. Botaniker Dittrich (geb. 1934) benannt. Früher stellte man die Pflanze zur Gattung Inula (Alant). Artname: viscosa = klebrig. Die meist bis zu 1 m hohe Pflanze blüht von Juni bis in den November hinein. Sie kommt meist auf Ruderalflächen vor. Sie wirkt entzündungshemmend, in Israel gilt sie als die gebräuchlichste Heilpflanze und soll sogar bei Vipernbissen helfen. Die Blätter drehen sich im Lauf des Tages und wenden der Sonne immer die Schmalseite zu (Lit).
 
Dittrichia viscosa
 
 
Dittrichia viscosa
Brachland und Wegränder. Fühlt sich wirklich klebrig an (Drüsenhaare).
 
Dittrichia viscosa
06.08.2014 Banjole
 
Dittrichia viscosa
Typisches Erscheinungsbild im August. Kamenjak, Premantura, August 2004.
 
Dittrichia viscosa
15.08.1997 Osor