Metazoa > Bilateria > Protostomia > ungegliederte Protostomia > Nemathelminthes > Rotatoria

Klassen

Rotatoria
(Rädertiere)

2 Ordnungen

Bdelloidea
(Egelrädertiere)
Monogonota

 

 

Steckbrief:

Es gibt ca. 2000 Arten
Übertreffen an Formenreichtum alle anderen Nemathelminthes
Hauptsächlich Weibchen
Einige leben parasitär
Vorkommen: Seen, Wasserlöcher, Pfützen, Regentonnen, Wiesen- und Ackerböden, Moose
Größe: < 1mm - 3mm
Bau:

Lebensdauer: 2 Tage bis 1 Woche
Haut: Ein Synzytium (verschmolzene Zellen), das verhärten kann. Eine Kutikula wird nicht abgeschieden, daher finden auch keine Häutungen statt.
Nahrungsaufnahme: Durch das ausstülpbare Räderorgan. Die Nahrungspartikel werden herbeigestrudelt. Die Nahrung passiert den Schlund, gelangt in den Kaumagen (Mastax) und über Magen/Darm in die Kloake.
Nervensystem: Cerebralganglion, Mastaxganglion und Fußganglion, verbunden durch feine Nervenstränge