Aufnahmeorte > Kroatien > Premantura > Die Hügel zwischen Premantura und Banjole > Nr.2

Gornji Kamenjak

Zweiter Hügel

 
Am Fahrweg zum zweiten Hügel eröffnen sich schöne Ausblicke nach Norden: Bucht von Pomer und Medulin rechts im Hintergrund.
 
Blick mit Pula im Hintergrund.
 
Am Gipfel des Hügels ist ein großes Labyrinth angelegt. Wenn man bald am Vormittag unterwegs ist, kann man bei vorsichtiger Begehung des Hügels eventuell eine Panzerschleiche beim Aufwärmen in der Morgensonne beobachten.
 
Am Fuß dieses Hügels ist eine Kaverne in den Fels gehauen, ein Relikt aus der Monarchie.
 
Zweiter und dritter Hügel werden von einem künstlichen Graben getrennt. Der Weg führt um den Hügel herum. Die Felsen bestehen vorwiegend aus Rudistenkalken. Man kann die Strukturen der fossilen Muscheln leicht erkennen. Aus den Ritzen der Felswände wächst der Ceterach und der Gelbe Günsel.
Panoramabilder
 
Weiter zum dritten Hügel